Geburtsvorbereitung mit Hypnose

Dieser Kurs bietet Ihnen eine schöne Möglichkeit, sich in einer kleinen Gruppe auf die Geburt und die Zeit danach vorzubereiten. Sie bekommen Tipps gegen Schwangerschaftsbeschwerden, wir besprechen viele Themen wie natürliche Methoden zur Geburtsvorbereitung, die Geburt selbst, das Wochenbett, das Stillen und die erste Zeit mit dem Baby.

Jede Einheit beinhaltet eine mentale Tiefenentspannung (=Hypnose), zusätzlich bekommen Sie CD’s für das regelmäßige Üben zu Hause. Angelehnt an das HypnoBirthing© Konzept habe ich diesen Kurs um weitere Elemente der TCM (=traditionell chinesischen Medizin), der Homöopathie und der Naturheilkunde erweitert.

In einer ruhigen, entspannten Atmosphäre können Sie sich fallen lassen, abschalten, neue Kraft tanken und gleichzeitig etwas Wertvolles für Deine Gesundheit tun.

Was ist Hypnose eigentlich?

Hypnose ist ein ganz natürlicher Zustand der Tiefenentspannung bei wachem Bewusstsein. Die Aufmerksamkeit ist dabei von außen nach innen gerichtet. In diesem Zustand ist das Gehirn empfänglicher für Suggestionen und kann Ängste und negative Bilder bezüglich der Geburt in positive umwandeln und gibt uns das nötige Vertrauen zurück, natürlich gebären zu können.

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es bei einer hypnotischen Tiefenentspannung zu einer Veränderung der Gehirnaktivität, ähnlich wie kurz vor dem Einschlafen, kommt. Durch diesen Prozess erfährt dein Körper eine intensive Entspannung der Muskulatur, Stresshormone werden abgebaut und die Atmung beruhigt sich. Ihr Körper kann durch diesen Entspannungszustand und durch deine Konzentration nach innen uneingeschränkt so arbeiten, wie es die Natur vorgesehen hat.

Vorteile von Hypnose:
  • Die Eltern-Kind-Bindung wird schon im Mutterleib gefördert.
  • Glückshormone werden freigesetzt (Mama und Baby!).
  • Stresshormone werden abgebaut (optimal auch für Mehrgebärende!).
  • Der Angst-Spannungs-Schmerz-Kreislauf wird vor und während der Geburt umgangen.
  • Durch die intensive Entspannung der Muskeln, öffnet sich dein Muttermund schneller.

In wissenschaftlichen Untersuchungen wurde nachgewiesen, dass durch Hypnose vorbereitete Schwangere weniger Schmerzmittel benötigen und sich die Geburtsdauer um bis zu zwei Stunden verkürzt.

Dauer: 13 Stunden

3 Fraueneinheiten
1 Partnereinheit: am Abend bzw. am Wochenende (4 Stunden) "Termin wird vorort vereinbart"

Beginn: ab der 16. SSW

ausführliche Kursunterlagen, CD- und HypnoBirthing-Buchverleih, Duftanker, sowie persönliche Unterstützung via Telefon bis zur Geburt sind inklusive.

Kursleitung: Martina Tauß

Exklusiv für unsere Kursteilnehmer gibt es die Möglichkeit an einer Kreißsaal- und Stationsführung im LKH Graz teilzunehmen.

Aktuelle Kurse:

Texte: © 2006 - 2017 - - Eveline Binder | zuletzt aktualisiert: | Bilder: © 2016 Andreas Obendrauf

Teilen