Rückbildungs- und Beckenbodengymnastik

Die Kraft aus dem Beckenboden -
Gesundheit, Lust und allgemeines Wohlbefinden nach der Geburt!

Rückbildungsgymnastik unterstützt die körperlichen Rückbildungsvorgänge, sowie physiologisch bedingte Veränderungen durch die Schwangerschaft und Geburt.

Frühzeitige Aktivierung des Beckenbodens beugt Harn- und Stuhlinkontinenz vor. Die Rückbildungsgymnastik beginnt idealerweise schon im Wochenbett. Mit leichten "Aktivierungsübungen" wie Atemübungen, werden die Heilungsvorgänge nach der Geburt beschleunigt.

Manche Frauen leiden im Wochenbett schon an Harnverlust oder sind nicht in der Lage, Winde zu halten. Harninkontinenz ist oft das erste Symptom eines schwachen Beckenbodens, die auch oft als Spätfolge im Klimakterium im Zusammenhang mit Gebärmuttersenkung auftritt. (z.B. beim Husten, Laufen, usw.)

An erster Stelle der Therapie und Vorsorge steht das Beckenbodentraining.

Auch in der Rückbildungsgymnastik bildet es daher einen Schwerpunkt. Der Rückbildungskurs schließt weiters Atemübungen, Haltungsschulung, Aufbau der Rückenmuskulatur und Bauchmuskeltraining mitein.

Um aber nicht zu früh mit dem Training zu starten und dem Körper die Zeit zu geben, die er braucht um sich nach der Geburt zu erholen, wird ein Kurs ab 6 bis 8 Wochen nach der Geburt empfohlen.

Das Ziel des Rückbildungskurses ist es, die praktisch erlernten Übungen in den Alltag der Mütter und Frauen miteinzubauen.

Seit Jänner 2017 ist in unseren Rückbildungskursen eine Einzelstunde mit einer Physiotherapeutin in Form eines gründlichen Check-up's nach der Geburt enthalten, bei dem Halteapparat und Beckenboden genau befundet werden, um Ihnen optimale und gezielte Übungen mit auf dem Weg zu geben.
Natürlich können Sie diese physiotherapeutische Untersuchung bei der Krankenkasse einreichen.

Ihr Baby ist bei diesem Kurs herzlich Willkommen!

Weiteres Angebot zum Thema Rückbildung: Yoga für Mama und Baby

Aktuelle Kurse:

Texte: © 2006 - 2017 - - Eveline Binder | zuletzt aktualisiert: | Bilder: © 2016 Andreas Obendrauf

Teilen