Physiotherapeutische Befundung

Um nach der Geburt den Beckenboden in seiner Rückbildung zu fördern, unterstützen wir als Physiotherapeutinnen den Kurs der Hebammen mit einer Untersuchung des Beckenbodens.

Wir möchten Euch die Möglichkeit bieten, bei der physiotherapeutische n Befundung nach der Geburt den momentanen Status Eures Beckenbodens genau zu evaluieren. Somit kann eine optimale Rückbildung gewährleistet werden.

Wir nehmen uns gerne Zeit für persönliche Fragen bezüglich Schmerzen, Sexualität, Kontinenz, etc.


Diese physiotherapeutische Befundung beinhaltet eine vaginale Untersuchung zur Testung von:

  • Kraft,
  • Ausdauer und
  • Reaktionsfreudigkeit des BB
  • Sensibilität,
  • Hypo und Hypertonus des BB
  • Narben

Weitere Befundungsinhalte:

  • Aktivität der Bauchmuskulatur
  • Abklärung von Schmerzen, Kontinenz und Sexualität
  • Haltung/Fehlhaltung

Ziel dieser genauen Untersuchung ist es, den Kursteilnehmerinnen den Einstieg in den Rückbildungskurs zu erleichtern, da schon im Vorfeld die Wahrnehmung und der Zugang zur Aktivierung der Beckenbodenmuskulatur individuell erlebt und verbessert wird.


Informationen zur Terminvereinbarung:

Falls du einen physiotherapeutische Befundung in Anspruch nehmen möchtest, melde dich bitte per SMS entweder bei Barbara ODER Andrea. Die entsprechende Physiotherapeutin wird sich dann so rasch wie möglich bzgl. der Terminmöglichkeiten bei Dir melden.

Dieser Check-Up ist prinzipiell für jede Frau nach Geburt (nach Kontrolltermin beim Gynäkologen) möglich. Für Kursteilnehmerinnen gilt ein vergünstigter Sonderpreis von 55€ (statt 69€) für rund 45 Minuten.

Komme, wenn möglich, ohne dein Baby, da wir so mehr Ruhe bei der Untersuchung haben und uns nur auf Dich konzentrieren können.

Bitte auch ein Handtuch für die Liege mitnehmen.

Im Fall einer Verhinderung bitte mindestens 24 Stunden vorm Termin absagen, damit freiwerdende Termine wieder vergeben werden können. Bei Nichteinhalten der Frist muss die Einheit leider in Rechnung gestellt werden.

Kontakt: